Aktuelles

vom BPP

Zwei Köhler-Preisträger verstorben

Ende 2017 verstarben zwei bedeutende Philatelisten des 20. Jahrhunderts: Paolo Vollmeier (gest. 30.11.2017) und Zbigniew Mikulski (gest. 28.12.2017). Beide waren Köhler-Preisträger (in den Jahren 2002 bzw. 2000) und gehörten zu den bedeutendsten Philatelisten der letzten Jahrzehnte. Zahlreiche Veröffentlichungen, großes Fachwissen und internationale Reputation zeichneten beide aus. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten.

Weiterlesen …

Claus Petry, Hamburg,

setzt seine Prüftätigkeit für das Gebiet Deutsches Reich Mi.-Nr. 31 - 52 bis 30.6.2018 weiter aus.

Prüfungen erfolgen für das Gebiet Feldpost 2. Weltkrieg - Mi.-Nr. 6-12 (Inselpost) und Mi.-Nr. 17 (Ruhrkessel) wieder regulär.

Dr. Julius Böheim, Konstanz,

steht für die Prüftätigkeit ab 1.1.2018 für die SBZ-Bezirke 3, 16, 20, 27, 37 und 41 wieder zur Verfügung.

Urs Hermann beendet seine Prüftätigkeit im BPP

Auf eigenen Wunsch beendet Urs Hermann aus Liestal/Schweiz seine Prüftätigkeit im BPP für das Gebiet "Schweiz 1850 - 1883" zum 31.12.2017. Wir bedanken uns für vierzehn Jahre erfolgreiche Arbeit in unserem Verband und wünschen Urs Hermann alles Gute. Für den Schweizerischen Prüferverband SBPV wird er auch weiterhin tätig sein.

Johann Ulrich Schmitt ist tot

Mit großer Trauer gibt der BPP den Tod seines langjährigen Mitgliedes bekannt, der am 29. November 2017 im Alter von 81 Jahren verstarb. Uli, wie er von Freunden und Kollegen genannt wurde, kam schon 1965 mit nicht einmal 30 Jahren in den BPP und wurde im Laufe der Jahre auf vielerlei Prüfgebieten aktiv, international anerkannt und weltweit geachtet: Altdeutschland - Bayern (Kreuzerzeit 1849–1875); Albanien (Lokalausgabe Koriza); Griechische Lokalausgaben: Epirus, Kreta (französische Post), Griechenland (Lokalausgaben Chios, Dedeagatsch, Mytilene), Ikarien, Italienische Post Kreta, Kreta, Levante (nur Kreta-Stempel), Samos, Thessalien und Thrazien (nur Gümüldschina 1913).

 

Weiterlesen …

Vier weitere BPP-Mitglieder nun auch in der AIEP

Bei der Mitgliederversammlung der AIEP in London am 12.10.2017 wurden vier Verbandsprüfer des BPP e. V. neu in diese internationale Prüferorganisation aufgenommen:

Weiterlesen …

nach oben
Navigation öffnen