Aktuelles

vom BPP

Der BPP auf der Messe in Sindelfingen

Der Bund Philatelistischer Prüfer e. V. (BPP) wird auf der Briefmarkenmesse in Sindelfingen mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Eine hochkarätige Standbesetzung wird an allen drei Tagen das vorgelegte Material sichten, Interessenten beraten und Tipps für den Umgang mit Prüfsendungen geben.


Alle Beratungsleistungen erfolgen natürlich kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis, dass konkrete Markenprüfungen auf der Messe nicht vorgenommen werden können.

Weiterlesen …

Weiterbildungsseminar der BPP-Prüfer in Pullach

Die Sonne machte sich rar an diesem Wochenende, stattdessen regnete es fast ununterbrochen in Pullach bei München, als sich am 21. und 22. Juli acht BPP-Prüfer zu einem Weiterbildungsseminar  im „Hotel Seitnerhof“ eingefunden hatten.

 Der guten Laune der Teilnehmer konnte das keinen Abbruch tun, denn die beiden Dozenten, Präsident Christian Geigle und Vizepräsident Dr. Peter Provinsky, galoppierten mit ihnen regelrecht durch das neu geschaffene „Prüferhandbuch“ mit seinen vielen Regelwerken, in denen der BPP die Arbeit seiner Mitglieder, ihr Verhältnis untereinander und die Pflichten gegenüber dem Verband regelt.

 

Weiterlesen …

Rüdiger Soecknick, Wien

beendet, wegen Arbeitsüberlastung, zum 30.06.2018 seine Prüftätigkeit für die Freie Stadt Danzig. Die weiteren Prüfgebiete von Herrn Soecknick werden unverändert fortgeführt.

Der BPP feierte seinen 60. Geburtstag

Die Mitgliederversammlung des BPP am 28. April 2018 stellte in Nürnberg mit dem Prüferhandbuch wichtige Weichen für die Zukunft des Verbandes

Das sonnige Wetter passte hervorragend zum Verlauf der diesjährigen Mitgliederversammlung des BPP in Nürnberg am letzten Aprilwochenende. Schon am Freitag hatten sechs Prüfer ihre Prüfgebietserweiterungen erfolgreich durch die hochkarätig besetzten Prüfungskommissionen gebracht. „Zum ersten Mal seit vielen Jahren können wir der Mitgliederversammlung dieses Mal keinen neuen BPP-Prüfer präsentieren. Wir werden aber weiterhin unsere Nachwuchsarbeit intensivieren, damit wir auch in Zukunft freiwerdende Prüfgebiete wieder besetzen können“, so der Leiter der Verbandsprüfstelle, Florian Berger, am Freitagabend in der abschließenden Sitzung der Prüfungskommissionen.

Weiterlesen …

Prüfertagung des BPP in Nürnberg am 28. April 2018

Prüfgebietserweiterungen

Dr. Julius Böheim

Prüfgebiet: Deutsches Reich Dienstmarken: Kontrollaufdrucke Wiesbaden, Oberförsterei Erlenhof

Weiterlesen …

Der BPP e.V. auf der Briefmarkenmesse in Essen vom 03.-05. Mai

Der Bund Philatelistischer Prüfer e. V. (BPP) wird auf der Briefmarkenmesse in Essen mit einem eigenen Stand vertreten sein. Eine hochkarätige Standbesetzung wird an allen drei Tagen das vorgelegte Material sichten, Interessenten beraten und Tipps für den Umgang mit Prüfsendungen geben.

Alle Beratungsleistungen erfolgen natürlich kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis, dass konkrete Markenprüfungen auf der Messe nicht vorgenommen werden können.

Weiterlesen …

nach oben
Navigation öffnen