Aktuelles

vom BPP

Erfolgreicher Messeauftritt des BPP in Essen 2019

Der Stand des BPP e. V. auf der Internationalen Briefmarkenmesse vom 9. bis 11. Mai 2019 in Essen war einmal mehr beliebter Anlaufpunkt für viele Sammler und Händler, die mit ihren frisch erworbenen Schätzen auf „Nummer Sicher“ gehen wollten oder auch nur allgemeine Fragen zum Prüfwesen hatten.

Weiterlesen …

Prüfertagung des BPP in Nürnberg am 27. April 2019

Christian Geigle als Präsident wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung des BPP am 27. April 2019 stand ganz im Zeichen der Vorstandswahl und der Ernennung eines neuen Ehrenmitgliedes

(bpp-gg) Schon zum elften Mal fand die Prüfertagung des BPP im Arvena Park Hotel in Nürnberg statt. „Business as usual“ könnte man meinen, doch ganz so trivial war die lange Tagesordnung dann doch nicht. Präsident Christian Geigle hielt eine Rückschau auf die abgelaufene vierjährige Wahlperiode und hob insbesondere das bereits weit fortgeschrittene „Prüferhandbuch“ hervor, für das im Vorfeld drei weitere Kapitel (Prüfstandards, Richtlinien zur Aufnahme, Richtlinien zur Erweiterung) überarbeitet und in der Versammlung einstimmig verabschiedet wurden. Neben viel Lob für die reibungslose Prüftätigkeit der meisten Kollegen thematisierte Geigle aber auch die immer wieder ärgerlichen Kritikpunkte „Prüfdauer“ und „Kommunikationsverhalten“. Nahezu alle Beschwerden drehten sich um diese beiden Themen. Mit eindringlichen Worten forderte der Präsident die betroffenen Kollegen auf, das abzustellen, denn „wir sind Dienstleister und nehmen am Geschäftsverkehr teil. Das erfordert das Einhalten von Fristen und die Kommunikation mit den Kunden, zumeist per Email“.

Weiterlesen …

"Regionaltreffen" in Berlin

Die Berliner BPP-Kollegen (auch einige aus der Umgebung von Berlin) treffen sich regelmäßig zum Gedankenaustausch und auch einfachem „Plaudern“ unter Kollegen.

Weiterlesen …

Heinrich Wasels, Mülheim

hat eine neue Adresse:

Rauhut Kruschel GmbH, Werdener Weg 44

45470 Mülheim an der Ruhr

Prüfertagung des BPP in Nürnberg am 27. April 2019

Prüfgebietserweiterungen

Matthias Bock

PrüfgebietFreie Stadt Danzig, Mi.-Nr. 1-308, 
  Dienstmarken Mi.-Nr. 1-51,
  Portomarken Mi.-Nr. 1-41
  

 

Lars Böttger

PrüfgebietDeutsche Besetzung 2. Weltkrieg: 
  Elsass Mi.-Nr. 1-16 (Urmarken Deutsches Reich Mi.-Nr. 513-528 mit Aufdruck Elsass)
  Lothringen Mi.-Nr. 1-16 (Urmarken Deutsches Reich Mi.-Nr. 513-528 mit Aufdruck Lothringen)
  Luxemburg Mi.-Nr. 1-16 (Urmarken Deutsches Reich Mi.-Nr. 513-528 mit Aufdruck Luxemburg)
  Luxemburg Mi.-Nr. 17-32 (Freimarken Luxemburg mit Aufdruck des neuen Wertes in „Rpf.“)
  Luxemburg Mi.-Nr. 33-41 (Urmarken Deutsches Reich WHW, Mi.-Nr. 751-759 mit Aufdruck
Luxemburg)

 

Claus Heitmann

PrüfgebietLübeck inklusive Ganzsachen (ohne Vorphilatelie) 
  

 

Andreas Wehner

PrüfgebietFranzösische Besatzungszone: 
  Allgemeine Ausgabe Mi.-Nr. 1-13
  Länderausgabe Baden, Mi.-Nr. 1-57
  Länderausgabe Rheinland-Pfalz, Mi.-Nr. 1-52,
  Ganzsachen Mi.-Nr. P1-P6
  Länderausgabe Württemberg-Hohenzollern, Mi.-Nr. 1-52,
  Ganzsachen Mi.-Nr. P1-P6
  Barfrankaturen und Notentwertungen

Bogdan Pelc, Berlin

hat eine neue Adresse:

Gütlingstr. 4, 14167 Berlin

nach oben
Navigation öffnen