Aktuelles

vom BPP

Der BPP zu Gast beim 2. MICHEL-Sammler-Seminar

Am 15. und 16. November fand in Eching bei München das 2. MICHEL-Sammler-Seminar der Philatelistischen Akademie e. V. statt. Der Präsident des BPP, Christian Geigle, hielt auf Einladung des Veranstalters einen zweistündigen Vortrag zum Thema "Gegen Fälscher und Betrüger - die Prüfer im Dienst der Philatelie".

Weiterlesen …

Erfolgreiches Weiterbildungswochenende des BPP in Bonn

Am letzten Septemberwochenende hatte der BPP nach Bonn ins „Haus der Philatelie“, den Sitz des BDPh, geladen. Vierundzwanzig aktive BPP-Prüfer (und damit fast jedes vierte BPP-Mitglied) waren gekommen, um sich an zwei Tagen umfassend mit der „Stempelprüfung mit Hilfe des Computers“ und dem „Erstellen von Attesten und Befunden“ zu beschäftigen. 

Weiterlesen …

Beendigung der Mitgliedschaft im BPP zum 31.12.2013

Herr Wolfgang Flemming (Prüfgebiete: Baden, Lübeck, Preussen und Norddeutscher Postbezirk) beendet zum 31.12.2013 satzungsgemäß seine Prüftätigkeit im BPP. Vorstand und Mitglieder des BPP danken Herrn Flemming für seine jahrelange Mitarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Neue Adresse des Prüfbüros Hans-Dieter Schlegel ab 28.10.2013

Hans-Dieter Schlegel, Berkaer Str. 44, 14199 Berlin

Tel. 030 8813418, Fax 030 88550975, E-Mail hd@schlegel-philatelie.de

Beendigung der Mitgliedschaft im BPP zum 31.12.2013

Zum 31.12.2013 endet satzungsgemäß die ordentliche Mitgliedschaft der Herren

  • Dr. Jobst von Heintze (Prüfgebiet SBZ Bezirkshandstempel Bezirke 16, 36, 37 und 38),
  • Günter Lieder (Prüfgebiet SBZ Bezirkshandstempel Bezirke 37 und 38),
  • Peter Marxer (Prüfgebiet Liechtenstein) und
  • Horst K. Schmidl (Prüfgebiet Zusammendrucke, Markenheftchen, Rollenmarken Berlin und Bundesrepublik) im BPP.

Wir danken ihnen für die langjährige erfolgreiche Tätigkeit.

Herr Till Neumann, Bremen,

unterbricht seine Prüftätigkeit ab 01.10.2013 bis mindestens Oktober 2014.

Für das Prüfgebiet Bremen steht Herr Claus Heitmann zur Verfügung.

nach oben
Navigation öffnen