Mitglieder des BPP

Horst Aisslinger, 1989
Nikolaus Barabassy, 2000
Cornelia Brettl, 2007
Maria Brettl, 2003
Alfred Burger, 2004
Dr. Arno Debo, 1989
Christa Eliades, 1994
Ude Fleiner, 2006
Fritz Gaedicke, 1990
Dr. Gertlieb Gmach, 2006
Gunnar Gruber, 1997
B. Walter Haveman, 2006
Fritz Heimbüchler, 2005
Dr. Joachim Helbig, 1999
Dr. Ernst Hollmann, 1998
Walter Michael Hopferwieser, 1997
Klaus Irtenkauf, 1994
Wolfgang Jahn, ca. 1990
Hubert Klinkhammer, ca. 1980
Gertrud Lange, 1993
Thomas Löbbering, 2004
Jean-Claude Marchand, 2007
Henry Mayer, 1998
Dr. Fritz Modry, 1996
Hanfried Müller, 1997
Dr. Helena Obermüller-Wilen, 1994
Dr. Helmut Oechsner, 2007
Siegfried Paul, 2007
Eduard Peschl, 1980
Werner Pickenback, 1978
Horst Pröschold, 1983
Dr. Peter Provinsky, 2007
Andreas Schlegel, 1997
Cyril Schwenson, 1997
Hermann W. Sieger, 1989
Rüdiger Soecknick, 2004
Franz Stegmüller, 2000
Winfried Stemmler, 2002
Wolfgang Straub, 2004
Wolfgang Watzke, 2005
Manfred Wiegand, ca. 1998
Michael Wieneke, 1997
Hartmut Winkler, 1997
Hans-Dieter Schlegel, 2001
vorne: Hermann W. Sieger, Hans-Georg Schlegel, 2006
Dieter Wassmann, Dr. Michael Jasch, 2006
Andreas Schlegel, Wolfgang Straub, 2007
Rolf Tworek, 2007
Cornelia Brettl, Peter Sem, 2006
Dr. Horst Walter Lantelme, Fred Hefer, 1988
Hans-Hermann Paetow, Heinz-Erwin Jungjohann, 2004
Horst Busch, Dr. Michael Jasch, 1994
Joachim Busse, 1998
Dr. Julius Böheim, 1998
Urs Hermann, Johann Ulrich Schmitt, 2003
Klaus Irtenkauf, Heinz Thoma, 1994
Jörg Maier, Rolf-Dieter Jaretzky, 1998
Wolfgang Jakubek, Dr. Friedrich F. Steuer, 1994
Hermann W. Sieger, Gotwin Zenker, ca. 1999
vorne Mitte und rechts, Joachim Busse, Dr. Horst Herbst, 1986
von links: Hans-Dieter Schlegel, Hans-Georg Schlegel, Andreas Schlegel, ca.1991
von Links: Dr. Karl Pauligk, Michael Jäschke-Lantelme, Dr. Ernst Hollmann, 1998
von links: Jürgen Kastaun, Paul Peter Jäschke, Dr. Egon Norbert Petersen, 1986
vorne von links: Gotwin Zenker, Prof. Dr. Dieter Hochstädter, Walter Abt, 1986
von links: Dr. Hans-Karl Penning, Horst Busch, Bodo Ströh, 1993
von links: Michael Schweizer, Detlef Pfeiffer, Peter Darmietzel, 2006
von links: Guido Gabisch, Wilhelm Kreft, Hanfried Müller, Michael Wieneke, 1999
von links: Robert Brunel, Uwe Kleymann, Predrag Zrinjscak, Wolfgang Straub, 2007
von links: James van der Linden, Friedrich Pietz, Günter Bechtold, Peter Sem, 1994
von links: Michael Jäschke-Lantelme, Ronald Steuer, Dr. Ernst Hollmann, Hubertus Eibenstein, Hansmichael Krug, 2003
vorne: Jörg Maier; rechte Tischreihe von links: Dr. Alfred Orth, Rene Demuth, Fritz Gaedicke, Florian Eichhorn, 1986
von links: Dr. Ernst Hollmann, Rolf Haspel, Ulrich Czimmek, Dr. Friedrich F. Steuer, Dr. Karl Pauligk, Reinhold Siebentritt, November 1990

Impressionen von den Festabenden des BPP an den Mitgliederversammlungen

Festabend Mitgliederversammlung November 1990
Festabend Mitgliederversammlung November 1990
Festabend Mitgliederversammlung November 1990
Festabend Mitgliederversammlung November 1990
Festabend Mitgliederversammlung November 1990
Festabend Mitgliederversammlung 2004
Festabend Mitgliederversammlung 2004
Festabend Mitgliederversammlung 2004
Festabend Mitgliederversammlung 2005
Festabend Mitgliederversammlung 2005
Festabend Mitgliederversammlung 2007

Verleihung der Köhler-Preise

Peter Sem, Günter Bechthold, Köhler-Preis 1996
von links: Günter-Bechthold, Dr. Arno Debo, Wilhelm van Loo, Volker Parthen, Köhler-Preis 1996
von links: Dr. Hans-Karl Penning, Claudia Parthen, Zbigniew Mikulski, Wilhelm van Loo, Köhler-Preis 2000
von links: Wilhelm van Loo, Dieter Michelson, Dr. Albert Louis, Dr. Hans-Karl Penning, Köhler Preis 2004
von links: Wilhelm van Loo, Dieter Michelson, Dr. Hans-Karl Penning, James van der Linden, Köhler-Preis 2005

BPP Mitglieder

NachnameVornameWohnortPrüfgebietAktive Tätigkeit als Verbandsprüfer im BPPLebens- datenBPP-Prüfzeichen 
AbtWalterBaselSchweiz1977-20011931-ABT BPP 
AdlerArthurGrebendorfBizone Mi.-Nr. 73-1001960-19661895-1968  
AisslingerHorstAalenFlugpostbriefe alle Welt 1918/391968-19911925-1992AISSLINGER BPP 
AlthenManfredBad VilbelAllenstein1991-1951-ALTHEN BPP 
AmendGüntherHamburgSpanien einschl. Kolonien1958-19601923-1960  
AndersenHansFlensburgSchleswig-Holstein; Schleswig; D. Bes. 1939/45; Kurland1958-19631882-1965  
ArenzHartmutKölnDeutsche Lokalausgaben 1945/46: diverse Gebiete; Alliierte Bes. 1945/49: Barfrankaturen, Notentwertungen, Ganzsachen1988-20021946Dr. ARENZ BPP 
BallschmidtGünterBerlinSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 3,16,20,29,2o,36,37,381969-1935-BALLSCHMIDT BPP 
BarschJürgenWiesbadenSaar, nur Dienst1996-1955-BÄRSCH BPP 
BarabassyNikolausKölnUngarn2000-1950-BARABASSY BPP 
BarthNorbertWegbergDeutsche Lokalausgabcn 1945/46: Brackwede, Düsseldorf-Gerresheim 3, Ellingen, Köln 10, WuppertalElberfeld 62005-1966-BARTH BPP 
BaschwitzGermanMadridSpanien1999-1947-BASCHWITZ BPP 
Bechtold (EP)GünterWeilheimDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981985-1930-BECHTOLD BPP4
BeckerErnstHamburgPreußen: Vorphilatelie; Memel; D. Bes. 1939/45: Kurland, Raseiniai; SBZ Mi.-Nr. 8-40; Bizone; Berlin; Litauen1958-19701894-1971  
BeckhausWalterBerlinGanzsachen1958-19621891-1962  
BenderRainerKölnD. Bes. 1939/45: Litauen2007-1945-BENDER BPP 
BenzingerHeinzMünchenChina: Kaiserreich, Lokalpost Shanghai1978-19911931-BENZINGER BPP 
BergerFlorianLimburgHannover; Mecklenburg-Schwerin u. -Strelitz; Oldenburg1976-1939-BERGER BPP 
BieseckeFranzBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 1-97; Dänemark, Färöer, Grönland, Dän. Westindien; Island; Norwegen ein-schl. Lokalausgaben; Österreich 1850/1918; Chile1958-19651888-1966  
BlecherFriedrich WilhelmWinterbergNDP, Elsaß-Lothringen, Feldpost 1870/711968-19931924-2000BLECHER BPP 
BoekemaRoelfDen HaagNiederlande einschl. Kolonien und jap. Bes.1958-19741904-1997  
BöheimDr. JuliusKonstanzSBZ-Bezirkshandstempel 1948: alle Bezirke; DR-Dienstmarken-Kontrollaufdrucke1987-1954-Dr. BÖHEIM BPP4
BojanowiczMiroslaw A.Wembley, GBPolen; Rußland1958-19771906-1986BOJANOWICZ BPP 
BotheHansBerlinDAP und Kolonien einschl. GR1; Deutsches Reich Mi.-Nr. A I1958-19851913-1987BOTHE BPP 
BrekenfeldCarstenBerlinDeutsche Kolonien: Kamerun, Karolinen, Togo; Südsee-Seepost2001-1963-BREKENFELD BPP 
BrettlMariaVaterstettenBaden; Bayern (Kreuzerausgaben); Lübeck; Oldenburg; Preußen; DR-Flugpost Mi.-Nr. I-VI; Corrientes1965-1930-BRETTL BPP 
BrettlCorneliaBergenHelgoland; Lübeck; Deutsches Reich: Flugpost Mi.-Nr. I-VI; Deutsches Reich und Bayern: Halbamtliche Flugpost2004-1969-C. BRETTL BPP 
BringmannDr. WolfgangBerlinPreußen1990-19921934BRINGMANN BPP5
BruggerGuidoMeckenbeurenDeutsches Reich Mi.-Nr. 1-301995-1951-BRUGGER BPP 
BrunJean FrancoisParisFrankreich einschl. Kolonien1982-19891943  
BruneiRobertMauerstettenSudetenland; D. Bes. 1939/45; Albanien, Kotor, Laibach, Makedonien, Montengro, Serbien, Zante, Zara2001-1956-BRUNEL BPP 
BiihlerGeorgBerlinAltdeutschland; Alteuropa; Altübersee1959-19741910-1999BÜHLER BPP1 2
BulatJohnYonkers, USAUkraine, Karpaten-Ukraine, Westukraine1969-19951921BULAT BPP 
Burger (SE)AlfredSt. IngbertSaargebiet 1-521976-20071933-BURGER BPP, A. BURGER BPP 
BurgerErnstKölnIsrael; Palästina1965-19831921-1983BURGER BPP 
BurgfeldRudolfLeipzigZensurpost u. Kriegsgefangenenpost 1. Wk1990-19931927-2001BURGFELD BPP5
BuschHorstLeipzigSBZ1990-19941920-1999BUSCH BPP5
BusseJoachimReichlingSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirk 31983-1943-BUSSE BPP 
CalvesRogerParisFrankreich; Französische Kolonien; Andorra; Monako1982-19921921  
ClarkPeterSanderstead, GBD. Bes. 1939/45: Kanalinseln; Kriegsfälschungen; D. und brit. Feldpost1958-19721921  
CockAndre Emil deBrüsselBelgien1958-19671880-1967  
CzimmekUlrichDüsseldorfDeutsche Kolonien: Deutsch-Südwestafrika1985-20011928CZIMMEK BPP 
DaebelRolandWensickendorfIsland1990-1951-DAEBEL BPP5
DahnkeKurt H.NürnbergTibet, Kaiserlich Chinesische Post in Tibet1968-19911925-2003DAHNKEBPP 
DarmietzelPeterMarktsteinachTschechoslowakei1995-1950-DARMITZEL BPP 
DeboDr. ArnoMünchenHAPAG-Marke; Dänemark, Färöer, Grönland, Dän. Westindien; Island1958-19961921-2000Dr. DEBO BPP 
DempwolffBernhardMainzNorwegen1967-19731899-1973DEMPWOLFF BPP 
Demuth (SE)ReneBridel, LLuxemburg1977-19951920-DEMUTH BPP 
DienaDr. EnzoRomItalien einschl. aller Gebiete; San Marino; Vatikan1977-19971927-2000Dr. DIENA BPP 
DiepenbroekWillem J.Bussum, NLUkraine1976-19831919DIEPENBROEK BPP 
DietrichH. ArthurLeipzigAltdeutschland; DAP und Kolonien; Saargebiet; Alteuropa; Altübersee1958-19721886-1972 2
DietrichHorstKaarstAfghanistan1974-19981923-2004DIETRICH BPP 
DobbertKarl-HeinzBerlinDeutsche Militärmission Türkei1976-19901912-1990DOBBERT BPP 
DobererKurt KarlNürnbergAltdeutschland: Essays und Probedrucke1958-19631904-1993  
DrahnAugust W.KölnElsaß-Lothringen; Mecklenburg-Schwerin; Württemberg; Belgien; Uruguay; Brit. Kolonien; Altdeutschland; Alteuropa; Altübersee1958-19721893-1974 2
DroeseBernhardBad SalzuflenD. Bes. 1939/45: Rußland - Ljady; D. Dienstpost 1938/45; Albanien einschl. Lokalausgaben; Dänemark, Färöer, Grönland; Nordingermanland; Norwegen; Schweden1958-19751903-1986DROESE BPP 
DubDr. EmilIdar-ObersteinDanzig; Saar; Sudetenland; D. Bes. 1939/45; D. Feldpost 2. Wk; Deutsche Lokalausgaben 1945/46: diverse Gebiete; Bizone; Franz. Zone; Berlin; Österreich: Aufdrucke; Slowakei1958-19711883-1976  
DüntschDr. GerhardBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981958-19941921-2004DÜNTSCH BPP4
EbnetChristianKamenzRußland; UDSSR bis 19451990-19941952-1994EBNET BPP5
EckardtDr. MoritzGarmisch- PartenkirchenThum und Taxis1958-19651880-1968  
EibensteinFlubertusBerlinDeutsche Kolonien: Kamerun, Togo1982-20051930EIBENSTEIN BPP 
EichhornFlorianWiesbadenAltkorea 1884/1910 einschl. jap. Post 1876/1945; Japan1983-1958-EICHHORN BPP 
EisoldLotharLahrRußland; Russische Post in China und Levante; RSFSR und Sowjetunion bis 19601990-20021930-2002EISOLD BPP5
EliadesChristaBerlinBerlin1994-1941-ELIADES BPP 
EmmelFritzStuttgartWürttemberg 1906/19251958-19621899-1964 4
EngelWalterHamburgHamburg; Helgoland; Mecklenburg Strelitz; Chile 1. Ausgabe; Altdeutschland; Altübersee1958-19821914-1982W. ENGEL BPP2
EngerHansBiri, NNorwegen1995-1944-ENGER BPP 
EnglerlJosefAschaffenburgBaden1983-19881934ENGLERT BPP 
ErcegovicVelimirZagreb, YUJugoslawien; Ital. Bes. Montenegro, Laibach1978-19861915ERCEGOVIC BPP 
ErdwienVolkerElzeDanzig; Memel; Port Gdansk1994-20011947-2001ERDWIEN BPP4
FerchenbauerDr. UlrichWienÖsterreich 1850/1918 einschl. aller Gebiete1986-20021941FERCHENBAUER BPP 
FiecchiAlfredo E.MailandItalien einschl. aller Gebiete; Alteuropa; Altübersee1962-19761901-1982 2
FindeisenHansWormsBundesland Sachsen: Sächsische Schwärzungen; Deutsche Lokalausgaben 1945/46: diverse Gebiete; SBZMi.-Nr. 41-651978-19941926-1994FINDEISEN BPP 
FischerDr. PeterScheeßelBremen1982-19931946Dr. FISCHER BPP 
FläschendrägerWernerHalle/SaaleSBZ-Bezirkshandstempel 1948; SBZ: SachsenAnhalt; Berlin: Aufdruckmarken1958-19601909-1973 6
FleinerUdoStutenseeDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-982001-1952-FLEINER BPP4
FlemmingWolfgangLeipzigBaden; Lübeck; NDP, Elsaß-Lothringen; Preußen1990-1937-FLEMMING BPP5
FrankeWilfriedKölnTibet1994-20071947-2007FRANKE BPP 
FreyCh. Th.FreiburgBaden; Bayern; Schweiz; Altdeutschland1958-19661900 2
FriebeHansFreibergKirchenstaat1990-20071937-FRIEBE BPP5
GabischGuidoPfarrkirchenDeutsche Feldpost II. WK: Mi.-Nr. 1,2-4, 5, 13, 16; Ostpreußen-Feldpost1999-1950-GABISCH BPP 
GaedickeFritzBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-98; Zehnfachfrankaturen1958-19981923-2007GAEDICKE BPP4
GambenLudwigHammel bürgVorphilatelie Thurn und Taxis1994-20071947GAMBERT BPP 
GeigleChristianGrünwaldSaargebiet Mi.-Nr. 53-205, Dienst Mi.-Nr. 1-322002-1962-GEIGLEB PP 
GerhardtWernerMarkkleebergDDR Mi.-Nr. 1-616, Dienstmarken, ZKD1990-19941919-2000GERHARDTBPP5
GilbertDr. RudolfPragBöhmen u. Mähren, Theresienstadt; KarpatenUkraine; Tschechoslowakei; Slowakei1959-19771896-1984  
GiliczynskiDr. JanKrakauGriechenland; Österreich; Polen, Port Gdansk1959-19751896  
Gm achDr. GertliebEching a. A.Rumänien Mi.-Nr. 8- 56, Vorphilatelie Moldau und Walachei2006-1944-Dr. GM ACH BPP 
GmähleMarkusMünchenThailand (Siam) bis 19251986-19921944GMÄHLE BPP 
GnädigOttoBerlinLuftpost; Lettland1961-19731896  
GoebelDr. RaymondLuxemburgFrankreich bis 19001994-1950-GOEBEL BPP 
GrabowskiHeinzFreudenstadtDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Freudenstadt; Flugpost1958-19781925GRABOWSKI BPP1
GrobeHansHannoverHannover; DAP und Kolonien; Montenergro; Altdeutschland; Alteuropa; Altübersee1958-19721899-1994 2
GruberGunnarRadolfzellOberschlesien; Schleswig; Danzig; Port Gdansk1997-1966-GRUBER BPP4
GummessonRolfStockholmFinnland1968-19711913  
HaferkampDr. HansMainzThurn und Taxis; Deutsche Lokalausgaben 1945/46: Freudenstadt1958-19781906-1982HAFERKAMP BPP 
HahneGerhardUetzeMittellitauen1987-19991927-2006HAHNE BPP 
Hamilton- BowenRoyRodgauGibraltar; Irland; Malta1992-1955-H.-BOWEN BPP 
HammerschmidtRudolfDüsseldorfNiederlande1958-19791909-2002HAMMERSCHMIDT BPP 
HarderDr. PhilippChur, CHDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Apolda, Fredersdorf1992-1968-DR. HARDER BPP, HARDER BPP 
HarlosPeterWunstorfBundesrepublik Deutschland: Notopfermarken; Fan-zösische Zone: Württemberg-Wohnungsbau1983-1946-P. HARLOS BPP 
HarlosFriedrichWunstorfBundesrepublik Deutschland: Notopfermarken; Fan-zösische Zone: Württemberg-Wohnungsbau1976-19821922-1982HARLOS BPP 
HaseAugustFrankfurt/ MainThurn und Taxis; D. Bes. 1939/45: Ostland; D. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr.51958-19601904  
HaskeKurtDürenAllenstein1958-19611899  
HaspelRolfThalheim- BitterfeldDeutsche Feldpost 1900/18; Marineschiffspost 1914/19; Kriegsgef. Post Japan 1914/201990-1943-H ASPEL BPP5
HavemanB. WalterAalenVolksrepublik China2006-1951-HAVEMAN BPP 
HeddergottJochenMünchenKais.Chin. Post Formosa und Tibet; Indien bis 1947; Britisch-Indische Post in Nepal, Pers. Golf, Zanzibar; Iran bis 1881; Formosa1970-20061936HEDDERGOTT BPP 
HedererDr. FriedrichLorch/Wiirtt.Württemberg bis 19021958-19721900  
HeferFred W.Pysely, CZTschechoslowakei1984-19971924-2003HEFER BPP 
Hei mannKarlKasselDDR Dienst Gruppe B, C1963-19861928HEI MANN BPP 
HeimbüchlerFritzMünchenRumänien bis 1880 (Fürstentum Moldau-Walachei) einschl. Vorphil.1973-1930-HEIMBÜCHLER BPP 
HeinrichThomasWinnendenWürttemberg Mi.-Nr. 1-621996-1966-HEINRICH BPP 
HeintzeDr. Jobst vonMagdeburgSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 16, 36, 37, 381990-1938-v. HEINTZE BPP5
HeinzeiKlausVisselhövedeSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 3, 10, 27, 371968-19701926  
HeisterDr. KnutMünstereifelVenezuela1994-1943-HEISTER BPP 
HelbigDr. JoachimAschheimBayern 1876/1920; europäische Nord-Süd-Transite1978-1949-Dr. HELBIG BPP, HELBIG BPP4
HellriglOswaldBrixen, IJamnu und Kaschmir1960-19631906-1963  
HenniesJosefHildesheimDeutsches Reich Mi.-Nr. 1-301963-19851921-1985HENNIES BPP 
HerbstLotharHelmstedtD. Bes. 1939/45: Frankreich2001-20071963HERBST BPP 
HerbstDr. HorstKelkheimSBZ-Bezirkshandstempel 1948: alle Bezirke; SBZ Mi.-Nr. 1-7,66-1651964-19861924-1986HERBST BPP 
HermannUrsLiestal, CHSchweiz Mi.-Nr. 5-442003-1948-HERMANN BPP 
HerpichböhmErichMünchenSBZ Mi.-Nr. 92-1151982-19951920-1997HERPICHBÖHM BPP 
HettlerDieterHamburgDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Arnsberg, Hamburg, Kiel, Unna; Bizone Mi.-Nr. 1-35; Aufbrauchsund Behelfsganzsachen einschl. lokale Notausgaben1990-1938-HETTLER BPP 
HewekerJoachimDüsseldorfSBZ-Bezirkshandstempel 1948: alle Bezirke; Albanien bis 19451965-19751927-1975HEWEKER BPP 
HeyBerendBremenD. Bes. 1914/18; Allenstein1991-1950-HEY BPP 
HildesheimWernerDieringhausenFlugpost ganze Welt; Zeppelinpost1958-19631906-1974  
HillePeterDresdenChina bis 1949—1990-20051940HILLE BPP5
HirschDr. HermannMünchenSerbien (1866-1920) einschl. Vorphilatelie1958-19721905  
HochkeppelerGeorgBerlinDanzig; Port Gdansk1959-19751898-1978  
HochstädterProf. Dr. DieterBad Homburg v.d.H.Deutsches Reich Mi.-Nr. 52-97, D 1-14, 98-337 und D 16-98 (ohne Abstempelung); D. Bes. 1914/18; Allenstein; Marienwerder; Schleswig1975-19901930-1999Dr. HOCHSTÄDTER BPP4
HoexterDr. WernerHaifa, ILIsrael und Vorläufer; Palästina Mandat und Vorläufer1958-19751907-1975  
HoffmannKlausSchwalbach- HiilzweilerSaarMi-Nr. 53-448, D 1-441977-19901932-2000HOFFMANN BPP 
Hoffmann- GieseckeGüntherDüsseldorfAltdeutschland; Deutsches Reich bis 1918; DAP und Kolonien; D. Bes. 1939/45; D. Feldpost 2. Wk; Südwestafrika1958-19761909-1979HOFFMANN-GIESECKE BPP 
Ho (in ge rWilhelmMünchenFrankreich bis 1940 einschl. Kolonien1958-19731895-1975  
Hofmann (SE)Harry vonHamburgLettland; Kreispost Wenden; Westarmee1974-20011931-HOFMANN BPP 
HofrichterReinhardKaufbeurenFlug- und Zeppelinpost Deutsches Reich; DO-X-Flugpost; Halbamtliche Flugmarken2001-20051951HOFRICHTER BPP 
Hollmann (SE)Dr. ErnstBerlinDAP: Türkei1989-20071932-HOLLMANN BPP 
HopferwieserWalter MichaelSalzburgWeltraumpost1997-1954-HOPFERWIESER BPP 
HovestLudgerWeselRußland, RSFSR, Sowjet-Union1999-20071950HOVEST BPP 
HristovStojanSkopje, YUD. Bes. 1939/45: Makedonien1977-19851912HRISTOV BPP 
HübnerGerhardStuttgartSudetenland; Österreich, Lombardei-Venetien1960-19711906-1981  
IrtenkaufKlausFriedrichsha- fenWürttemberg Mi.-Nr. 1-621994-1948-IRTENKAUF BPP 
IsingWolfEllerbekIsrael1985-20031931ISING BPP 
JahnWolfgangMünchenDDR Dienst Gruppe B, C1960-19901928-1997W. JAHN BPP 
Jakubek(SE)WolfgangGiekauBergedorf; Hamburg; Schleswig-Holstein; Deutsches Reich Mi.-Nr. A 1; USA bis 1910; Konföderierte Staaten1973-20021930-JAKUBEK BPP 
JaretzkyRolf-DieterBraunschweigMexiko1998-1935-JARETZKY BPP 
JaschDr. MichaelBerlinDeutsche Lokalausgaben 1945/46; Großräschen; SBZ Mi.-Nr. 1-7,41-1651994-1961-Dr. JASCH BPP, JASCH BPP 
Jäschke (SE)Paul PeterBremenDeutsches Reich Mi.-Nr. 52-97, D 1-141977-20001925-JÄSCHKE BPP 
Jäschke- LantelmeMichaelBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 31-97, D 1-14; DAP und Kolonien1989-1962-JÄSCHKE-L. BPP 
JendroszekHeinrich HubertLügdePolen2002-20061945JENDROSZEK BPP 
JuchertBerndKloster LehninBrasilien1990-1954-JUCHERT BPP5
JungjohannHeinz ErwinSt. PeterOrdingGeneralgouvernement; Polen; Mittellitauen1968-20041929JUNGJOHANN BPP 
KastaunJürgenMünsterPreußen1979-19891937KASTAUN BPP 
KauertRichardBorgstedeOldenburg1958-19771907-1987KAUERT BPP 
KeilerEberhardRiverisMarienwerder; D. Bes. 1939/45: Estland, Lettland, Litauen, Rußland, Ukraine1958-19771901KEILER BPP 
KesselstattGraf Franz E.FöhrenD. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 51973-19921926KESSELSTATT BPP 
KilianJürgenHamburgDAP, Deutsche Kolonien: China, Kiautschou; Brit. und franz. Bes. G.R.I.1978-19851929KILIAN BPP 
KimnielKurtMassagnoSchweiz 1843/1907; Österreich bis 1867 einschl. Uombardei-Venetien; Ceylon 1857/19101974-1941-KIM MEL BPP 
KleinDr. U. E.WilnsdorfD. Bes. 1939/45: Estland, Litauen; Memel; Marienwerder; Litauen; Mittellitauen1992-20071932KLEIN BPP 
KleymannUweRitterhudeD. Bes. 1939/45: Serbien2007-1952-KLEYMANN BPP 
KlinkJohannesNiebüllBizone Mi.-Nr. 1-351958-19651895  
KlinkhammerHubertDitzingenWürttemberg ab Mi.-Nr. 1011962-19881916-1997KLINKHAMMER BPP4
KnauerKarlHamburgBergedorf1963-19661908-1972  
KniepKarlWiesbadenDanzig; Port Gdansk1977-19961924-1998KNIEP BPP4
KnopkeDr. KarlHohen NeuendorfGroßbritannien bis 1952 einschl. Kolonien; Gibraltar; Kanalinseln; Malta; Zypern; Australien; Hongkong; Ozeanien1990-19951929KNOPKE BPP5
KobylanskiEugenWienUkraine1977-19851920KOBYLANSKI BPP 
KochAugustBremenBremen1963-19681907  
KowollikDr. GotthardBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981990-20011934-2001KOWOLLIK BPP 
KrampHans-LudwigWendorf bei RiepsDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Altentreptow, Demmin, Grabow; SBZ Mi.-Nr. 8-401990-1949-KRAMP BPP 
KreftWilhelmWedemarkD. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 13, Ostpreußen-Feldpost1981-19991929-2003KREFT BPP 
KretzschmarDr. GunterElstraPortugal Mi.-Nr. 1-7001990-19981941KRETZSCHMAR BPP5
KrischkeGerhardHannoverD. Bes. 1939/451978-20001930KRISCHKE BPP1
KrugHansmichaelFrankfurt/ MainDeutsches Reich Mi.-Nr. 1-301994-1948-KRUG BPP 
KrügerKarlLübeckJapan1963-19841919KRÜGER BPP 
KrumhaarOttoHamburgDeutsches Reich 1871/1918 und 1924/45; DAP und Kolonien; D. Bes. 1914/18: Libau; Altdeutschland; Alteuropa; Altübersee1958-19671888-1967 2
KunzJensÜxheimDeutsche Lokalausgaben 1945/46: diverse Gebiete; SBZ Mi.-Nr. 41-651992-1957-KUNZ BPP 
KurzeGünterHalle/SaaleDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981990-19921919KURZE BPP4 5
Land reGeorgeGoslarD. Bes. 1914/18: Polen, Ob.-Ost, Bialystock, Grodno, 10. Armee; Allenstein; Marienwerder; Oberschlesien; Port Gdansk; Generalgouvernement; Mittellitauen; Polen1958-19661899  
LangeGertraudHamburgBraunschweig; Hamburg1991-1941-LANGEBPP 
LantelmeDr. Horst WalterBaldhamDeutsche Kolonien: Deutsch-Neuguinea, Karolinen, Marianen, Marshall-Inseln, Samoa1982-19981926Dr. LANTELME BPP 
LederDieterMeersburgZeppelinpost (Deutsche Luftschiffe); KatapultpostNordatlantik; Schleuderflug Südatlantik1998-20051970LEDER BPP 
LembergerHellmuthHamburgHelgoland1968-19881909-1990LEMBERGER BPP 
LiedeiKarl-HeinzKarl steinAndorra1982-19941940LIEDEL BPP 
LiederGünterHamburgSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 37, 381989-1938-LIEDER BPP 
LindbergGeorge B.StockholmEstland; Lettland; Litauen; Mittellitauen1958-19771907-1996  
Linden (SE)James van derBaelen, BEuropäische Ost-West-Transite; Atlantik-Transite1994-20031930-  
LinigerWernerBernSchweiz Entwertungen1970-19841918LINIGER BPP 
LippschützAlfredBerlinBerlin1962-19961922-1996LIPPSCHÜTZ BPP 
LöbberingThomasHolzappelEstland2004-1954-LÖBBER1NG BPP 
LöhdenKlausBuchholzHamburg1979-19951932-1995LÖHDEN BPP 
Loo (EM)Wilhelm vanAachenD. Bes. 1939/45: Kurland; D. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 161978-20061934-VAN LOO BPP 
LouisKarl-AlbertTaunusstein- HahnGroßbritannien Mi.-Nr. 1-1011991-1961-  
Louis (SE)Dr. AlbertHürthNiederlande1976-20001925-Dr. LOUIS BPP 
LudinEmilB rettenDeutsches Reich: Probedrucke und Essays; D. Bes. 1939/45: Kotor, Zante, Zara1958-19901920-2006LUDIN BPP 
LutzDr. HansGießenBizone Mi.-Nr. 73-1001976-19821912-1999Dr. LUTZ BPP 
MahrMaxDüsseldorfSudentenland; Böhmen u. Mähren; Tschechoslowakei; Slowakei1969-19921917-1992MAHR BPP 
MaierJörgBubenreuthChile1979-1940-MAIER BPP 
MaigatterLutzViersenSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 36, 381987-1933-MAIGATTER BPP 
MansfeldKurtBad KreuznachDAP und Kolonien1958-19741910MANSFELD BPP 
MarchandJean-ClaudeGenfSchweiz ab Mi.-Nr. 361991-1960-MARCHAND BPP 
MarxerPeterVaduzLiechtenstein1990-1944-MARXER BPP 
MatheisenKarl-HeinzNeussMemel1982-19911950MATHEISEN BPP 
MatlAlbertWienÖsterreich einschl. aller Gebiete; Japan, 1. Ausgaben1969-19831924MATL BPP 
MayerMax J.ObergiinzburgJapan1977-19971941MAYER BPP 
MayerHenryUelzenDDR 1949/1990 (ohne Dienst)1998-1964-MAYER BPP 
MehlmannVolkerDormagenHamburg; NDP1990-1956-MEHLMANN BPP 
MeierHeinrichMünchenPreußen1969-19801928-2007MEIER BPP 
MeinersRolandKölnDeutsche Kolonien: Deutsch-Südwestafrika1999-1967-MEINERS BPP 
MengeHeinzDüsseldorfLeiter der Oberprüfstelle1958-19611886-1963  
MeyerBerndChemnitzDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981990-1940-MEYER BPP4 5
MieländerGerhardBerlinEstland1959-19691901-1969  
MobsTheodorFrankfurt/ MainBöhmen u. Mähren; Tschechoslowakei | 1958-1966 1897-1978  
Modry (SE)Dr. FritzWernigerodeSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 20, 27, 3638, 41; alle POL-Lochungen1990-20071933-Dr. MODRY BPP, DR. MODRY BPP, MODRY BPP5
MoellerCarl AageEbeltoft, DKSchleswig-Holstein; Dänemark, Färöer, Grönland, Dän. Westindien; Island1999-1956-MÖLLER BPP 
MoglerGustavSchwalmtalD. Feldpost 2. Wk1981-19961928-1996MOGLER BPP 
MöhleHeinzHamburgD. Bes. 1939/45: Kanal insein1970-19941919-1997MÖHLE BPP 
MohrmannEdgarHamburgAltdeutschland; Alteuropa; Altübersee1958-19621897-1964 2
MoldenhauerF. C.Minde, NNorwegen1976-19901920-1999MOLDENHAUER BPP 
MorandiDr. GiancarloCremona, IItalien ab 19452002-20071969MORANDI BPP 
MozekDr. ChristianWillichBergedorf; Deutsches Reich Mi.-Nr. A T2001-1970-Dr. MOZEK BPP 
MuentzHans GeorgTel AvivIsrael, Palestina1978-19901918-2002MUENTZ BPP 
MüllerHanfriedHeidelbergD. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 1-12, 14-17, OstpreußenFeldpost1987-20011948-2001MÜLLER BPP 
MüllerRolf FriederDresdenSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirk 141990-1934-R. MÜLLER BPP5
NeumannTillBremenBremen1997-1972-NEUMANN BPP 
NewigerDieterBerlinItalien Mi.-Nr. 1-641 sowie Dienst, Porto; Japan bis 19451990-1941-NEWIGER BPP5
NeyChristineSaarwellingenSaarMi-Nr. 53-448, D 1-441990-20071959C. NEY BPP, NEY BPP 
NeyHerbertSaarwell ingenSaargebiet Mi.-Nr. 1-522004-1949-H. NEY BPP 
NickelJürgenNauenThum und Taxis1990-19921941NICKEL BPP5
Novak (SE)RolandGießenBizone Mi.-Nr. 73-1001982-20041941-NOVAK BPP 
Nussbau m-BisserAndreBaselSchweiz; Alteuropa1965-19781908-1988NUSSBAUM-BISSER BPP2
Obermüller WilenDr. HelenaHuddinge, SSchweden Mi.-Nr. 1-531994-1942-OB ER MÜLLER BPP 
OechsnerDr. HelmutNürnbergBayern Entwertungen 1914/20; Deutsches Reich Mi.-Nr. 52-910, Dienst; Danzig1974-1951-Dr. OECHSNER BPP, OECHSNER BPP4
OpitzWalter A.OberhöchstadtSachsen; Thurn und Taxis1958-19641877-1968  
OrthDr. AlfredBad HersfeldMongolei bis 19451976-19931925-1993Dr. ORTH BPP 
OsperHorstBorkenSudetenland; Dänemark, Grönland, Dän. Westindien1989-20051948OSPER BPP 
PaetowHans- HermannBremenBöhmen u. Mähren; Generalgouvernement1992-1931-PAETOW BPP 
PapeHerbertErfurtJapan bis 19451990-19961921-1996PAPE BPP5
PaulSiegfriedBerlinDDR einschl. Dienst Gruppe A - E1995-1948-PAUL BPP 
PauligkDr. KarlFreibergDAP und Kolonien: Marokko; Deutsch Neuguinea; Deutsch-Ostafrika; Togo1990-20041929PAULIGK BPP5
PenningDr. Hans-KarlBornheimBundesland Sachsen: Sächsische Schwärzungen; Deutsche Lokalausgaben 1945/46: diverse Gebiete1981-1941-DR. PENNING BPP, Dr. PENNING BPP 
PeschlEduardPassauDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-910, D 16-1771958-19831903-1999PESCHL BPP3 4
PetersenDr. Egon NorbertNeunkirchen- SeelscheidMemel1975-19971922-2006Dr. PETERSEN BPP 
PelriukStefanLangballig- holzPolen einschl. Lokalausgaben. Stadt-und Bestellposten, Levante, Militärausgaben1987-20031949PETRIUK BPP 
PetryClausHamburgDeutsches Reich Mi.-Nr. 31-52; D. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 6-12, 171996-1965-PETRY BPP 
PetzoldVolkmarDresdenSBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirke 14, 161990-20051930PETZOLD BPP5
PfeifferDetlefGäufelden- ÖschelbronnD. Bes. 1939/45: Generalgouvernement2001-1956-PFEIFFER BPP 
PfenningerFranzMünchenBayern; Elsaß-Lothringen; Württemberg bis 1902; Frankreich; Ägypten; Sudan; Japan; Altdeutschland; Alteuropa; Altübersee1958-19731905-1986PFENNINGER BPP2
PickenpackWernerHamburgD. Bes. 1939/45; D. Feldpost 2. Wk1958-19791905-1988PICKENPACK BPP 
PieperDr. HansMünchenTelegraphenmarken alle Welt1968-19841913PIEPER BPP 
PietzFriedrichNürnbergVorphilatelie Bayern1994-1938-PIETZ BPP 
PohlWaldemarBambergRußland, Sowjet-Union bis 1940 einschl. aller Gebiete1958-19691903-1969  
PollmerDr. GottfriedMeißenDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Meißen1990-19991936POLLMER BPP5
PoserDr. RichardBraunschweigKirchenstaat 1852/68, Romagna1958-19681909-1968  
PötzschMarkusBonnDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Bad Saarow, Bad Schmiedeberg, Eckartsberga1992-19941965M. PÖTZSCH BPP 
PröscholdHorstFrankfurt/ MainSachsen; Gibraltar; Großbritannien; Irland; Malta; Zypern1969-19891922-1989PRÖSCHOLD BPP 
ProvinskyDr. PeterBerlinDAP und Kolonien: Marokko, Deutsch-Neuguinea, Marianen, Marshall-Inseln2001-1958-Dr. PROVINSKY BPP 
QuastAlbertHamburgMexiko; Nicaragua bis 1900; Chile1960-19781908QUAST BPP 
RascheWalterHannoverHannover; Preußen1958-19651890  
RehnErhardMünchenBundesland Sachsen: Sächsische Schwärzungen; SBZ-Bezirkshandstempel 1948: Bezirk 14; DDR1960-19891914REHN BPP 
ReinhardtWernerChur; CHLiechtenstein1981-19891919REINHARDT BPP 
Reil stabEmilMönchaltdorf, CHSchweiz1974-20021928-2006RELLSTAB BPP 
RinschHeinrichEssenBremen; Helgoland; D. Bes. 1914/18: Libau, Dorpat; D. Bes. 1939/45: Pleskau; Hilfspost Meran; Polen; Sowjet-Union1958-19621890-1975  
RisnrondoTi IoChemnitzSachsen; Österreich 1850/671990-1938-RISMONDO BPP5
RitterFranzMünchenDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981958-19731902-1973 4
RobertsCecil WilliamShepton Beauchamp,gbUkraine1969-19731898-1974  
RommerskirchenDr. H.KrefeldD. Bes. 1939/45: Kroatien, Kanalinseln, Rußland; Albanien bis 1945 einschl. Lokausgaben1963-19901922-1991Dr. ROMMERSKIRCHEN BPP 
RoseHansKitzingenBundesrepublik Deutschland: Notopfermarken; Fan-zösische Zone: Württemberg-Wohnungsbau1961-19721887  
RudolphHansCossebaudeFinnland1990-19951922RUDOLPH BPP5
RummelW.BremenBremen; D. Bes. 1914/18: Rumänien1958-19591885-1959  
RungasWolfGröbenzellKriegsgefangenenlager Japan 1914/20; D. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 6-121960-19811918-1981RUNGAS BPP 
SaeftelDr. HenningHenstedt- UlzburgSpanien1976-19821931Dr. SAEFTEL BPP 
SalomonPaulPassauBizone Mi.-Nr. 73-100; Bundesrepublik Deutschland: nur ungebraucht; Bundesrepublik Deutschland: Notopfermarken; Fanzösische Zone: WürttembergWohnungsbau1960-19851929-1985SALOMON BPP 
SauerErichSiegenD. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 14, 151981-19951926-1995SAUER BPP 
SchlegelAndreasBerlinD. Bes. 1914/18: Libau; Deutsches Reich 1924/45; Alliierte Bes. Mi.-Nr. 911-970; Bizone (ohne Bauten); Berlin; Bundesrepublik Deutschland1985-1960-SCHLEGEL A. BPP, A. SCHLEGEL BPP 
SchlegelHans-DieterBerlinDeutsches Reich 1924/45; Bizone (ohne AM-POST, Bauten); Französische Zone; Berlin; Bundesrepublik Deutschland1990-1953-SCHLEGEL D. BPP 
Schlegel (EM)Hans-GeorgBerlinDeutsches Reich 1924/45; Alliierte Bes. Mi.-Nr. 911970; Bizone (ohne Bauten); Französische Zone; Berlin; Bundesrepublik Deutschland1970-19971922-SCHLEGEL BPP 
SchiengerKarl-WilhelmKrefeldJugoslawien; Ital. Bes. Laibach; Montenegro1977-19861921-1987SCHLENGER BPP 
SchmidlHorst K.GröbenzellBerlin und Bundesrepublik Deutschland: Rollenmarken, Zusammendrucke, Markenheftchen1982-1939-SCHMIDL BPP 
SchmidtKarl HeinzStadeSBZ-Bezirkshandstempel 19481958-19661916-1966  
SchmittJohann UlrichDiessen a. A.Bayern (Kreuzerzeit); Griechische Lokalausgaben: Epirus, Kreta, Samos1965-1936-SCHMITT BPP 
SchneiderDr. HeinrichSaabrückenSaar1969-19741907-1974Dr. SCHNEIDER BPP 
SchollmeyerDr. WolfgangLeipzigFrankreich ab 1849 einschl. allgemeine Kolonialausgaben1990-19981931-1998SCHOLLMEYER BPP5
SchönherrHeinz-JörgLeipzigSBZ ab Mi.-Nr. 212 u. DDR einschl. Dienst und ZKD1993-1944-SCHÖNHERR BPP 
SchröderJohannesLübeckDeutsches Reich 1871/1918 und 1924/45; DAP und Kolonien1958-19611891  
SchroederDr. ArthurBad SalzuflenAllgemeinprüfer (bes.neuere Geb.); Estland, Lettland, Rumänien ab 1880, Tschechoslowakei; Fälschungsbekämpfung1958-19621895-1968 2
SchülerGerhardHamburgDanzig; Port Gdansk1958-19811911-1981SCHÜLER BPP4
SchultzDr. HermannErlangenDeutsche Dienstpost 1939/45; D. Bes. 1939/45: Rußland1958-19601899-1960  
SchulzKarl-HeinzNorderstedtHelgoland1992-20041949SCHULZ BPP 
SchulzOskarBerlinMecklenburg-Schwerin; Mecklenburg-Strelitz; Afghanistan; Indian Natives; Tibet; Mexiko1958-19751901SCHULZ BPP 
SchulzeHermannBerlinDeutsches Reich Mi.-Nr. 37, 98-337 und D 16-98 (ohne Abstempelung); SBZ Mi.-Nr. 1-71958-19761894-1978SCHULZE BPP4
SchweizerMichaelKöngenGeneralgouvernement2004-1962-SCHWEIZER BPP 
SchwensonCyrilBad BevensenFinnland, Aunus, Karelien, Nordingermanland1997-1956-SCHWENSON BPP 
SebastianFritzHannoverNorddeutscher Postbezirk; Elsaß-Lothringen1958-19661906-1966  
SeegerWolframKasselBaden1968-19831911-1983SEEGER BPP 
SeichterDr. RudolfSoltauUkraine1958-19731889-1977SEICHTER BPP 
SeitzAntonWienÖsterreich einschl. aller Gebiete1958-19661900-1966  
SemPeterGundelsheimBayern 1849/1911; Thurn und Taxis1991-1950-SEM BPP 
SiebentrittReinholdGunzenhausenDeutsche Kolonie: Deutsch-Ostafrika1982-19951933-1995SIEBENTRITT BPP 
Sieger (EM)Hermann W.Lorch/Württ.Generalgouvernement; Deutsches Reich Mi.-Nr. 1-VI; Liechtenstein; Zeppelinpost; Flugpost und amtliche Raketenpost1958-20031928-SIEGER BPP 
SimmermacherReneStaufen/Brsg.Griechenland Mi.-Nr. 1-157 einschl. Vorphilatelie und Auslandspostämter; Ionische Inseln: Mi.-Nr. 1-3 und Vorphila; Serbische Exilpost auf Corfu1967-1940-S IMMERMACHER BPP 
Simon (SE)Dr. JoachimZwickauDeutsches Reich: Mi.-Nr. 1-VI; Zeppelinpost alle Länder1990-20021927-SIMON BPP5
SoecknickRüdigerWienDanzig; Österreich ab Mi.-Nr. 442002-1957-SOECKNICK BPP4
SommerDr. ErwinBraunwald, CHThurn und Taxis1958-19891912-1991SOMMER BPP 
Sommer (SE)Martin-Wolf- gangWeilhurgDeutsches Reich Mi.-Nr. 1-301988-20071932-SOMMER BPP 
SommerDr. PaulBad EmsHelgoland; Hawaii; Oceanien1958-1961-1963  
SoraniSilvanoMilanoItalien einschl. aller Gebiete; San Marino; Vatikan1995-20041934SORANI BPP 
SpalinkFriedrichFreiburgNDP; Elsaß-Lothringen; Hufeisenstempel1971-19911919-2006SPALINK BPP 
StarauschekFriedrichBerlinDAP und Kolonien; D. Bes. 1914/18: Libau; Griechenland; Altdeutschland; Altübersee1958-19631893-1983 2 6
StegmüllerFranzMünchenBaden; Bayern (Kreuzerzeit); Oldenburg1999-1972-STEGMÜLLER BPP 
SteicheleAntonKasselHeiliges Land1986-19881944-1988STEICHELE BPP 
StemmlerWinfriedKorntal-Mün- chingenBizone Mi.-Nr. 73-1002002-1957-STEMMLER BPP 
SteuerDr. Friedrich F.WienVorläufer DAP und Kolonien1984-19941919-1997Dr: STEUER BPP 
SteuerRonaldWienDAP und Kolonien1991-1960-R. STEUER BPP 
StoveSiegfriedKirchbergDanzig; Port Gdansk1987-19901932-1990STOYE BPP4
StraubWolfgangSchöneckFranzösische Zone; Württemberg-Wohnungsbau1992-1947-STRAUB BPP 
StröhBodoHenstedt-Ulz- burgDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Görlitz, Niesky; SBZMi.-Nr. 1-7,41-165;1979-1941-STROH BPP 
SturmHeinz EgonDetmoldDeutsche Lokalausgaben 1945/46; SBZ1958-19761914-1977STURM BPP 
ThomEinarSeevetalDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Altentreptow, Demmin, Grabow; SBZ Mi.-Nr. 8-401964-19961934-1996THOM BPP 
ThomaHeinzWinnendenWürttemberg einschl. Vorphilatelie1968-19981928THOMA BPP 
TichatzkyDr. PeterBerlinDDR ohne Dienst1990-19991929TICHATZKY BPP5
TrabertDr. Curt HeinzBaden-BadenSchweiz: Dienstmarken, Intern. Organisationen; Vereinte Nationen Genf1978-1987191 1-1988Dr. TRABERT BPP 
TustWolfgangParon-Sens, FD. Bes. 1939/45: Frankreich1971-19971927TUST BPP 
TworekRolfSoestDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-98; Danzig1983-1943-TWOREK BPP4
UnverferthMaxPforzheimBaden; Thurn und Taxis1958-19681896  
VaarnasKalleHelsinkiFinnland 1856/1900, Aunus, Karelien, Nord-Ingermanland; Ungarn1958-19621912-1990  
VachatGuy duVillemomble, FTürkei1996-20061938VACHAT BPP 
Velickovic (SE)Dr. Jo vanBeogradJugoslawien einschl. Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina (ohne Besetzungen 1941/44)1988-20021927-VELICKOVIC BPP 
VeltenHans-GeorgBad KreuznachVorausentwertungen Westeuropa1958-19631906-1993  
VespermannH.-WaldemarHamburgKirchenstaat; Vatikan1962-19891921-1989VESPERMANN BPP 
ViethGünterHamburgPOL-Lochungen 1926/651974-19891912VIETH BPP 
VinckeJobst Freiherr vonWiesbadenChina, Formosa, Mandschurei, Shanghai; Korea; Mongolei; Tannu-Tuwa; Tibet1958-19721899  
VleemingHenkEnschedeNiederlande, Niederländisch Indien2003-1953-VLEEMING BPP 
VogelJürgenNeufahrnBayern 1876-19112001-20051955VOGEL BPP 
VolzGustavMainzD. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 5, Afrikafeldpost1958-19711901-1971  
VossenFriedrich KarlDüsseldorfAufdruckmarken: D. Bes. 1914/18; Allenstein; Belgien, Eupen-Malmedy; Bulgarien; Faroer; Fiume; Italien; Jugoslawien; Monako; Ostrumelien; San Marino; Triest; Vatikan1958-19751912-1984  
WahlGünterDresdenDänemark, Färöer, Grönland, Dän. Westindien; Island; Schweden ab 19001990-20041929WAHL BPP5
WallnerDr. FerdinandWienAlbanien; Griechenland; Österreich einschl. aller Gebiete; Kirchenstaat; Polen: Krakau 1919; Samos; Slowakei; Tschechoslowakei; Vatikan1958-19621894-1970  
WassmannDieterSimmernRußland; RSFSR; Sowjet-Union bis 19912002-20071938WASSMANN BPP 
WatzkeWolfgangBonnLettland2000-1952-WATZKE BPP 
WeggierMaxZürichSchweiz: Internationale Organisationen1958-19891919WEGGLER BPP 
WeigeltHelmutCalwDeutsche Lokalausgaben 1945/46: Altdöbern; SBZ ab Mi.-Nr. 182; DDR1962-20031928WEIGELT BPP 
WeinbergDr. FritzBad MünstereifelOberschlesien; Schleswig1989-19961939-1996WEINBERG BPP 
WeinbuchDieterMünchenDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-981995-1957-WEINBUCH BPP4
WendtOtto WilhelmHamburgPort. Kol. Afrika; Port. Indien; Bolivien; Brasilien; Chile; Costa-Rica; Equator; Mexiko; Paraquay; Peru; Uruquay; Venezuela1958-19691889-1969  
WenkumsGüntherDüsseldorfSamos1969-19861925-1986WENKUMS BPP 
WiegandManfredGöttingenDeutsches Reich Mi.-Nr. 31-52; DAP Türkei1989-1948-WIEGAND BPP 
WienekeMichaelKölnD. Bes. 1939/45: Kanalinseln einschl. Leldpost; Kroatien 1941/451992-1946-WIENEKE BPP 
WillmannDr. Erich vonBad WaldseeDAP und Kolonien; Deutsche Leldpost Türkei; Türkei1958-19621882-1964  
WindelWolfgangNorderstedtHaiti1983-1944-WINDEL BPP 
WinklerHartmutOwen/TeckWürttemberg ab 1875; Deutsches Reich Mi.-Nr. 98337, D 16-981986-1943-WINKLER BPP4
WittHelgeKopenhagenDänemark, Laröer, Grönland, Dän. Westindien; Island1958-19781917-1978  
WittmannDr. HeinrichMünchenBizone Mi.-Nr. 73-1001958-19761906-1991Dr. WITTMANN BPP1
ZempelDr. HeinrichBad NauheimDDR1964-19701891-1970  
ZenkerGisbertWienÖsterreich einschl. aller Gebiete; Ungarn1969-19871920-1987GISB. ZENKER BPP 
ZenkerGotwinWienDeutsches Reich Mi.-Nr. 31 -52; Deutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-98: nur Laiben und Abarten1968-19971922-2007GOTW. ZENKER BPP4 3
ZiererHannsBurglengen- feldDeutsche Lokalausgaben 1945/46; SBZ; DDR1968-19911923ZIERER BPP1
ZirathWalterHamburgD. Bes. 1939/45: Rußland, Ukraine; D. Feldpost 2. Wk: Mi.-Nr. 14-151983-1985, 2001-1945-ZIRATH BPP 
ZirkenbachKurtHalle/SaaleDeutsches Reich Mi.-Nr. 98-337, D 16-98; D. Bes. 1914/18: nur Entwertungen; SBZ: Provinz Sachsen; Deutsche Lokalausgaben 1945/461895-19721958-60 6
ZrinjscakPredragPforzheimKroatien; Istrien Zone B; Jugoslawien; Triest Zone B1986-1990, 2001-1946-ZRINJSCAK BPP 
ZweilingArthurBergfeldeChina; Formosa; Honkong; Japan; Korea1958-19631893-1972  
ZydekDr. HansBonnD. Bes. 1939/45: Makedonien, Serbien1984-19911930-1991Dr. ZYDEK BPP 

Anhang: Verzeichnisse

Verzeichnis aller bisherigen Mitglieder des BPP

Das Verzeichnis enthält alle außerordentlichen und ordentlichen Mitglieder des BPP seit 1958 mit Angabe des letzten Wohnortes, des Prüfgebietes, der Zeitdauer der aktiven Tätigkeit als Verbandsprüfer im BPP, der Lebensdaten (soweit bekannt) und der verwendeten Prüfzeichen mit dem Namenszusatz „BPP“.

Bei der Aufnahme in den BPP wird ein Bewerber zunächst außerordentliches Mitglied und in der Regel nach zweijähriger Tätigkeit ordentliches Mitglied. Nach Einstellung der aktiven Prüftätigkeit als Verbandsprüfer kann ein Mitglied als Seniormitglied weiterhin im BPP verbleiben. Im Falle einer zum
1. Januar 2008 bestehenden Seniormitgliedschaft ist ein Vermerk „SE“ hinter dem Namen angebracht. Analog gilt die Kennzeichnung „EP“ bzw. „EM“ für die Ehrenpräsidentschaft bzw. Ehrenmitgliedschaft.

Bei noch aktiven Verbandsprüfern sind die zum 1. Januar 2008 aktuellen Prüfgebiete aufgeführt, bei nicht mehr aktiven Prüfern die Prüfgebiete zum Zeitpunkt der Einstellung der Prüfertätigkeit. Die Prüfgebiete können sich während der Mitgliedschaft durch Erweiterung oder Begrenzung verändert haben.

Aus der ersten Zeit nach der Gründung des BPP liegen keine vollständigen, internen Unterlagen über die Mitglieder mehr vor. Deshalb ist in wenigen Fällen der Status der Mitgliedschaft ungeklärt. Die Angaben stützen sich auf vorliegende Personalbogen, der „Liste der philatelistischen Prüfgebiete und deren Prüfer“, herausgegeben vom Bund der philatelistischen Prüfer e. V. im Juli 1957 und zu beziehen durch Bernhard Droese sowie der „vorläufigen Prüferliste“ der Bundesstelle C Prüfungswesen im BDPh, Stand 1. Januar 1958. Die „Droese-Liste 1957“ enthält auch viele andere Prüfer, vor allem solche der A.I.E.P. Die Liste der Bundesstelle nennt die „Bundesprüfer (APHV und BDPh)“. Beide Verzeichnisse erschienen vor der offiziellen Gründung des heutigen BPP. Eine weitere Prüferliste von Bernhard Droese erschien 1962. Das erste offizielle Mitgliederverzeichnis des BPP einschließlich der Prüfordnung wurde erst 1963 fertiggestellt, nachdem die Klärung des Status der Mitgliedschaften schon damals Schwierigkeiten bereitet hatte. Zu einigen Prüfern in der DDR bestanden zumindest intensive Kontakte, sie wurden als beitragsfreie Mitglieder bezeichnet, obwohl eine praktische Ausübung der Prüftätigkeit für Kunden in Westdeutschland nicht möglich war. Heinz Menge übte keine Prüftätigkeit aus, er war wegen seiner juristischen Qualifikation in den ersten beiden Jahren Leiter der Oberprüfstelle.

Die einheitlichen, vom BPP gestellten Prüfzeichen, bestehend aus Namen mit dem Zusatz „BPP“ wurden Anfang 1973 eingeführt. Bis dahin wurden von den einzelnen Prüfern selbst beschaffte Prüfzeichen benutzt, die dann nicht mehr verwendet werden durften. Ab diesem Zeitpunkt ist auch die Verwendung einer schwarzen Signierfarbe verpflichtend.

Verzeichnis der Mitglieder der Gruppe der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im BPP

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Philatelie (Briefmarken) der Industrie- und Handelskammern können unter bestimmten Voraussetzungen Mitglied in dieser Gruppierung werden. Diese Sachverständigen geben allgemeine Auskünfte in philatelistischen Fragen für Privatpersonen und Gerichte, insbesondere eine Werteinschätzung des vorgelegten Materials. Sie führen jedoch keine Prüfungen durch. Einige Mitglieder dieser Gruppe sind zugleich Verbandsprüfer für ihre speziellen Prüfgebiete.

Vorstand des BPP

In dieser Tabelle sind Daten zur Wahl des Vorstands aufgeführt. Die Bezeichnungen „Präsident“ etc. sowie „Schatzmeister“ werden seit 1987 benutzt. Eine eigene Geschäftsstelle wurde 1981 errichtet.
Verbandsprüfstelle (Oberprüfstelle) des BPP
Aufgabe dieses Vereinsorgans ist u. a. die Klärung von Streitfragen. Die Bezeichnung „Verbandsprüfstelle“ ist seit dem Jahr 2000 in Gebrauch.

Mitgliederversammlungen des BPP

In diesem Verzeichnis finden sich Angaben über Anlaß (Jahreshauptversammlung – gegebenenfalls mit Wahlen, außerordentliche Mitgliederversammlung, Jubiläen), Zeitpunkt und Ort.

Ehrenpräsidenten und Ehrenmitglieder des BPP

Persönlichkeiten, die sich um den BPP oder um das Prüfwesen besondere Verdienste erworben haben, können von der Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern bzw. Ehrenpräsidenten gewählt werden. Mit Ausnahme des ehemaligen Vorsitzenden des APHV, Paul Hartung, waren bzw. sind es alle Mitglieder des BPP.

Verzeichnis der Abkürzungen

APHV Bundesverband des Deutschen Briefmarkenhandels - APHV - e.V.

ArGe, Arge, AG Arbeitsgemeinschaft(en)

A.I.E.P. Association Internationale des Experts en Philatelie

BGH Bundesgerichtshof

BN Bundes-Nachrichten, (Vorläufer der heutigen Zeitschrift „philatelie“ des BDPh)

BDPh, BdPH, BDPH, B.D.P.H., B.D.Ph. Bund Deutscher Philatelisten e.V.

BPP, BphP, BpP, BphP, Bund der philatelistischen Prüfer e.V. (bis 1999)
BdP, BdphPr Bund Philatelistischer Prüfer e.V. (ab 2000)

BRD Bundesrepublik Deutschland

DIP Deutsches Institut für Internationale Philatelie

FFE Fakes Forgeries Experts (jährlich erscheinendes Journal), Publisher von Nr. 1/1998 – Nr. 6/2003 Paolo Vollmeier, publisher ab Nr. 7/2004 Postiljionen A/S

LG Landgericht

LV Landesverband

OLG Oberlandesgericht

OLGR Oberlandesgerichtsrat

NBl. Nachrichtenblatt des APHV, von 1991 bis 1994 „Der Berufsphilatelist“

Rs Rundschreiben

SPBV Schweizerischer Briefmarken-Prüfer-Verband

VÖB Verband Österreichischer Briefmarkenprüfer

nach oben
Navigation öffnen