menu close
01.07.2015

Dr. Hans-Karl Penning, Bornheim,

stellt folgende Prüfgebiete ab sofort vorübergehend ein:

Bundesland Sachsen, Sächsische Schwärzungen (inkl. Ganzsachen, Barfrankaturen und Notentwertungen)

sowie folgende Lokalausgaben:
Bad Schmiedeberg, Döbeln, Glauchau außer Mi.-Nr. 35, 38 und 40 und Meerane-Provisorium, Görlitz, Meißen außer Mi.-Nr. B1, 27-30 und Block 1 und Netzschkau-Reichenbach.

Für das Prüfgebiet

Bundesland Sachsen, Sächsische Schwärzungen (inkl. Ganzsachen, Barfrankaturen und Notentwertungen)

steht der BPP-Prüfer Herr Marcell Brett zur Verfügung und für die Prüfgebiete

Bad Schmiedeberg, Döbeln, Görlitz, Netzschkau-Reichenbach

steht der BPP-Prüfer Herr Jens Kunz zur Verfügung.

Archiv

Erweiterungen der Prüfgebiete:

Prof. Dr. Faycal El Majdoub Prüfgebiet:    Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45 – Albanien (Mi.-Nr. 1 – 21, I, Ganzsache K 1, P1 – 6, sämtliche Probedrucke) – Dünkirchen

Neue Prüfer im BPP:

Christian Neumann Kurze Straße 6 79618 Rheinfelden Tel. 07623 62621 Email: kcneumann@gmx.de Prüfgebiet:    Tschechoslowakei, 1. Republik 1919 – 1939, Mi.-Nr. 1 – 405