menu close
03.12.2015

Jürgen W. Glaeser überraschend verstorben

Mit großer Trauer vernehmen Vorstand und Mitglieder des BPP die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres langjährigen Mitgliedes Jürgen W. Glaeser aus Hagen. Glaeser war 1994 der Initiator der „Sachverständigengruppe im BPP“, viele Jahre ihr Sprecher und bis zuletzt Mitglied der Prüfungskommission für Sachverständigenbewerber bei der IHK Hagen. Als renommierter Berufsphilatelist hatte Glaeser sich einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeitet, darüber hinaus war er ein engagierter Kommunalpolitiker, der in seiner Heimatstadt Hagen bis 2014 als Bezirksbürgermeister tätig war und große Fußstapfen hinterließ. Jürgen Glaeser wurde 74 Jahre alt.

Wir verneigen uns vor einem großartigen, aufrechten Menschen, den wir vermissen werden. Unser Mitgefühl in diesen schweren Stunden gehört seiner Familie.

Foto: Wilhelm van Loo

Archiv

Michael Ehrig bis Mai 2025 nur auf Anfrage

Michael Ehrig (Prüfgebiet: Portugal) kann aus beruflichen Gründen bis einschließlich Mai 2025 Prüfsendungen nur nach vorheriger Absprache entgegennehmen und bearbeiten. Bitte setzen Sie sich mit