menu close

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Seniormitglied Paul-Peter Jäschke bereits am 14. August 2020 im 96. Lebensjahr verstorben ist.

Herr Jäschke wurde 1977 Mitglied im BPP und hat mit großer Leidenschaft und Sachkenntnis das Prüfgebiet „Deutsches Reich – Kaiserreich Mi.-Nr. 52 bis 97 inkl. Dienstmarken“ bearbeitet. Im Jahr 2000 beendete er mit Erreichen der Altersgrenze seine aktive Prüftätigkeit, blieb dem BPP aber als Seniormitglied eng verbunden. Bereits 1989 hatte Herr Jäschke seinen Sohn Michael Jäschke-Lantelme in den BPP gebracht, der sein Prüfgebiet (neben inzwischen zahlreichen weiteren) bis heute betreut. 

Wir danken Paul-Peter Jäschke für 43 Jahre Mitgliedschaft im BPP, als anerkannter Prüfer und geschätzter Kollege, und werden sein Andenken in Ehren halten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.