menu close
30.04.2018

Prüfertagung des BPP in Nürnberg am 28. April 2018

Prüfgebietserweiterungen

Dr. Julius Böheim

Prüfgebiet: Deutsches Reich Dienstmarken: Kontrollaufdrucke Wiesbaden, Oberförsterei Erlenhof

Dr. Johannes Hoffner

Prüfgebiet: Liechtenstein ab 1912, inkl. Mitläufer, ohne Flug und Zeppelinpost

Dr. Klaus Kalb

Prüfgebiet: SBZ Bezirkshandstempel 14

Andreas Rolle

Prüfgebiet: Bizone Sondermarken Mi.-Nr. 69-72, 101-110
Bizone Zwangszuschlagsmarken (Notopfer Berlin) Mi.-Nr. 1-8

Dr. Karsten Ruscher

Prüfgebiet: DDR Mi.-Nr. 242-3365, Spendenmarken, Zusammendrucke und Markenheftchen, Dienstmarken A bis E, Einschreibemarken, Paketgebührmarken

Heinrich Wasels

Prüfgebiet: Deutsches Besetzungsausgaben 1914-1918: Landesbotenpost 10. Armee

Archiv

Erweiterungen der Prüfgebiete:

Prof. Dr. Faycal El Majdoub Prüfgebiet:    Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45 – Albanien (Mi.-Nr. 1 – 21, I, Ganzsache K 1, P1 – 6, sämtliche Probedrucke) – Dünkirchen

Neue Prüfer im BPP:

Christian Neumann Kurze Straße 6 79618 Rheinfelden Tel. 07623 62621 Email: kcneumann@gmx.de Prüfgebiet:    Tschechoslowakei, 1. Republik 1919 – 1939, Mi.-Nr. 1 – 405