menu close
28.05.2021

Prüfgebietserweiterungen & neue Prüfer 2021

Als neue Prüfer im BPP e.V. wurden aufgenommen:

Sebastian Gärtner

Prüfgebiet: Thurn und Taxis (Mi.-Nr. 1 – 54)

 

 

Olivier Nosbaum:

Prüfgebiet: Luxemburg (Mi.-Nr. 1 – 342, 343 – heute), Dienst Mi.-Nr. 1 – 178, Porto Mi.-Nr. 1 – 36, Telegraphenmarken Mi.-Nr. 1 – 5, Ganzsachen Mi.-Nr. PAU 1 – PAU 6; ab Michel P1 Vorausentwertungen: Prifix 1 – 153 (im Michel nicht gelistet), Deutsche Besetzung Luxemburg Mi.-Nr. 1 – 41

Die Prüfgebiete erweitert haben:

Josef Bauer

Prüfgebiet: 1876–1920 (Wappen – Pfennigzeit, Mi.-Nr. 37 – 195),
Markenheftchen und Zusammendrucke, Portomarken (Mi.-Nr. 4 – 13),
Portofreiheitsmarken (Mi.-Nr. 1 – 40), Dienstmarken Bayern (Mi.-Nr. D 1 – D 61),
Telegrafenmarken ab 1876 (Mi.-Nr. 9 – 25), Flugpostmarke Mi.-Nr. F I und
Luftpostganzsachen

Lars Böttger
Prüfgebiet: Deutsche Besetzungsausgaben 2. WK – Ostland und Kurland

Tobias Huylmans
Prüfgebiet: Hamburg 1859-1867 (Mi.-Nr. 1 – 22 inkl. Ganzsachen)

Michael Jäschke-Lantelme
Prüfgebiet: Preußen

Marc Klinkhammer
Prüfgebiet: Württemberg 1851-1875

Claus Petry
Prüfgebiet: Feldpost-Zulassungsmarken Mi.-Nr. 1 – 4, Ostpreußen-Feldpost

Andreas Rolle
Prüfgebiete: Französische Zone – Württemberg: Wohnungsbauabgabe Mi.-Nr. 1 – 3;
Amerikanische und Britische Zone: Mi.-Nr. 1 – 35 inkl. Ganzsachen P 900 – 906

Andreas Wehner
Prüfgebiet: Französische Zone – Württemberg: Wohnungsbauabgabe Mi.-Nr. 1 – 3

Archiv

Roland Daebel verstorben

Der langjährige Verbandsprüfer im BPP für Island, Roland Daebel aus Oranienburg, ist am 23. Dezember kurz vor seinem 70. Geburtstag überraschend verstorben. Mit Herrn Daebel